Wenn der politische Gegner keine Argumente hat…

Wenn der politische Gegner keine sachlichen Argumente hat, verwendet er eben Gewalt. Zumindest scheint dies an der Universität Hamburg der Fall zu sein, wenn man sich öffentlich gegen Linksextremismus ausspricht. Mit dieser Aktion haben die Extremisten jedoch nur wieder gezeigt, dass sie mit Inhalten nicht mit uns mithalten können und deshalb unserer Plakate beschädigen müssen. Das bekräftigt mich jedoch nur noch weiter gegen jede Form des Extremismus anzugehen.