JuLis Pinneberg zu Besuch bei Anna von Treuenfels-Frowein und Prof. Dr. Thomas Straubhaar

JuLis Pinneberg Anna von Treuenfels Tobias Heisig

Zusammen mit einigen Kollegen meines Kreisverbandes haben wir eine Veranstaltung von Anna von Treuenfels-Frowein und dem großartigen Prof. Dr. Thomas Straubhaar besucht. Thema war: „Kann Hamburg Gründerhauptstadt?“ Wir konnten einige spannende Impulse mitnehemen, mit welchen wir auch den Kreis Pinneberg versuchen werden zu gestalten. Bessere Rahmenbedingungen, unbürokratische Investitionsfonds, ein bürokratiefreies Gründerjahr und Bürokratieabbau im Allgemeinen brauchen wir auch im Kreis Pinneberg!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s